loading icon
Lerntips Fernstudium

Lerntipps zum Fernstudium

Ein Fernstudium beruht vor allem auf Eigenverantwortung und Selbstdisziplin. Sechs wertvolle Lerntipps zum effektiven Lernen wie Hilfen zum Strukturieren, zum Zeitmanagement, Hinweise zu Pausen und zur Motivation sollen das eigenständige Studieren erleichtern, zum befriedigenden Lernerfolg führen und den Studierenden zum Durchhalten ermutigen.

Die Teilnahme an einem Fernstudium wird immer beliebter. Viele Berufstätige verspüren den Wunsch, sich weiterzubilden. Wer das Zertifikat nach einem erfolgreich abgeschlossenen Fernstudium vorweisen kann, findet beruflich viele offene Türen vor. So sind die Chancen für eine Tätigkeit als Berater in unterschiedlichen Fachbereichen besonders hoch. Etliche Fernakademien bieten entsprechende Studiengänge an. Eine Weiterbildung von zu Hause aus unterscheidet sich grundlegend von einem Präsenzstudium an einer Hochschule. Sie erfordert vor allem viel Eigenverantwortung, eiserne Disziplin und Durchhaltevermögen. So werden Sie sicherlich froh sein über wertvolle Lerntipps zum Fernstudium.

Fernstudium trotz Berufstätigkeit und Familie?

Sie haben sich für ein Fernstudium entschieden, obwohl Sie berufstätig sind? Dann ist Ihnen wahrscheinlich bewusst, dass Sie neben Ihrem Job Entbehrungen auf sich nehmen müssen, bevor Sie das ersehnte Abschlusszertifikat in den Händen halten. Während Ihre Freunde und Arbeitskollegen sich nach Feierabend in einem netten Lokal nach dem Arbeitsstress entspannen, sich spontan zu einem Kinobesuch verabreden oder in einem Fitness-Studio ihre Kondition verbessern, büffeln Sie zu Hause eigenverantwortlich über Ihren Studienmaterialien. Dennoch sind Sie fest entschlossen, Ihre Weiterbildung zu Gunsten besserer Berufschancen erfolgreich durchzuziehen. Sie werden durch hilfreiche Lerntipps zum Fernstudium erfahren, dass Sie auf Erholung und Freizeit trotz des enormen Arbeitspensums nicht verzichten müssen. Sie lernen, wie Sie am effektivsten Ihre Lernziele erreichen. Sie erfahren durch die Lerntipps zum Fernstudium, dass Sie trotz der zusätzlichen Belastung nicht mit einem Burn-out in eine Klinik eingewiesen werden müssen. Nachfolgend sollen sechs Lerntipps für Ihr Fernstudium den Lernerfolg erhöhen, unnötige Belastungen vermeiden und die Freude an Ihrer Weiterbildung steigern.

Lerntipps zum Fernstudium – der richtige Arbeitsplatz

Sie erfüllen also die Zulassungsvoraussetzungen für das erwünschte Fernstudium, haben sich bei einem entsprechenden Anbieter angemeldet und erwarten die Zusendung der ersten Studienunterlagen. Vorher jedoch sollten Sie sich Gedanken über Ihr Lernumfeld gemacht haben. Was sollten Sie beachten? Hier nun wichtige Tipps für das Fernstudium:
Wo können Sie ungestört arbeiten? Verfügen Sie über ein eigenes Arbeitszimmer, in das Sie sich zurückziehen können? Das Wohnzimmer, in dem Ihre Kinder herumtollen, mit dem Fernseher, dessen Geräuschkulisse Sie beim Lernen stört, ist wohl kaum ein geeigneter Ort für ein Selbststudium. Vielleicht lernen Sie auch lieber in einer Bibliothek.

  • Wie sollte der Arbeitsplatz aussehen? Es sollte ein fester Ort sein, der nur dem Studieren dient. Am besten ist ein Schreibtisch geeignet, auf dem sich ausschließlich die Studienmaterialien befinden. Verbannen Sie den Studienort nicht in eine dunkle Ecke, sondern stellen Sie Ihren Schreibtisch möglichst direkt ans Fenster. Wichtig ist auch ein bequemer Stuhl, der keine Rückenschmerzen verursacht.
  • Der Arbeitsplatz sollte ein heller und freundlicher Ort sein.
  • Schalten Sie alle Störquellen wie Handys aus.

Lerntipps zum Fernstudium – Strukturieren Sie die Lerninhalte

Wenn Sie Ihre Studienunterlagen erhalten haben, sollten Sie sich zunächst einen groben Überblick über die Studieninhalte verschaffen. Anschließend strukturieren Sie Ihr Pensum. Teilen Sie den Stoff so ein, dass Sie ohne Zeitdruck vorankommen. Wieviel Zeit steht Ihnen für jedes Lehrheft, für die einzelnen Module zur Verfügung? Ein weiterer Tipp für Ihre Weiterbildung: Richten Sie einen separaten Kalender ein, in den Sie sofort die bereits feststehenden Termine eintragen. So haben Sie immer vor Augen, wann Sie die Einsendeaufgaben abgeben müssen, zu welchem Zeitpunkt Prüfungen anstehen und welche Präsenzseminare Sie wahrnehmen möchten.

Lerntipps zum Fernstudium – Ihr persönliches Zeitmanagement

Die freie Zeiteinteilung ist bei einem Fernstudium zwar von großem Vorteil, birgt jedoch auch einige Risiken. Erforderlich ist ein gehöriges Maß an Selbstdisziplin. Fertigen Sie einen Zeitplan an, in den Sie zuerst die beruflichen Arbeitszeiten, dann die familiären Verpflichtungen und schließlich wichtige private Vorhaben eintragen. Danach legen Sie Ihre Lernzeiten fest, die Sie auch strikt einhalten sollten. Studieren Sie gern am frühen Morgen? Dann möchten Sie vielleicht sogar noch vor Antritt Ihrer Arbeit etwas büffeln. Oder können Sie sich am besten in den Nachtstunden konzentrieren? Achten Sie jedoch darauf, dass Sie genügend Schlaf bekommen.
Studieren Sie möglichst jeden Tag. Wenn Ihr innerer Schweinehund, der Sie zu längeren Lernpausen verführen möchte, bei Ihnen einziehen will, lassen Sie ihn nicht herein. Nichts ist schlimmer als Zeitdruck vor einer Einsendeaufgabe oder gar einer Prüfung. Berücksichtigen Sie aber auch unvorhergesehene Ereignisse. Sie können schließlich auch mal krank werden und müssen dann Ihr Studium unterbrechen.

Lerntipps zum Fernstudium – gönnen Sie sich Auszeiten

Verlangen Sie nicht zu viel von sich. Sie müssen den gesamten Stoff nicht in kurzer Zeit bewältigen. Lassen Sie sich Zeit und legen Sie regelmäßig Pausen ein. Sicherlich fehlt Ihnen die Motivation, sich sofort nach Feierabend auf die Studienmaterialien zu stürzen. Verwöhnen Sie sich stattdessen erst einmal mit einem entspannenden Bad oder gewinnen Sie Energie durch einen kleinen Spaziergang. Sinnvoll ist auch ein Kurzurlaub am Wochenende.

Lerntipps zum Fernstudium – der Motor Selbstmotivation

Durch das Fernstudium verbrauchen Sie viel Energie, um Ihr Weiterbildungsziel zu erreichen. Statt nach Feierabend die Freizeit zu genießen, sitzen Sie am Schreibtisch und bereiten sich auf Ihre nächste Einsendeaufgabe vor. Nicht selten möchten Sie am liebsten alles hinwerfen. Vielleicht helfen Ihnen folgende Tipps für das Fernstudium, Vorschläge zur Selbstmotivation:

  • Halten Sie sich immer vor Augen, was Sie mit dieser Weiterbildung erreichen wollen.
  • Trösten Sie sich durch die Tatsache, dass Sie das Fernstudium in wenigen Wochen oder Monaten abgeschlossen haben und Ihnen dann vielversprechende, neue und gut bezahlte Aufgaben winken.
  • Belohnen Sie sich nach Abschluss eines Kapitels, eines Moduls oder einer abgeschlossenen Einsendeaufgabe mit einem Kino-, Konzert- oder Theaterbesuch. Machen Sie sich einen schönen Abend mit Ihren Freunden oder lassen Sie sich in einer Wellness-Location verwöhnen.

Lerntipps zum Fernstudium – der Online-Campus

Auch wenn Sie durch das Fernstudium weit gehend auf sich allein gestellt sind, haben Sie dennoch die Möglichkeit, sich mit Ihren Kommilitonen und Kommilitoninnen, mit Ihren Tutoren und Dozenten auszutauschen. Der Online-Campus, den die meisten Fernlehrinstitute kostenfrei anbieten, ermöglicht Kontakte durch verschiedene Foren. Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen, sich online an Gruppenarbeiten zu beteiligen, um das Erlernte zu vertiefen. Auch Ihre Einsendeaufgaben können Sie über das Internet versenden. Sie werden also auch während Ihres Fernstudiums nicht alleingelassen.

Lerntipps zum Fernstudium – die Checkliste

Zum Schluss erhalten Sie zum besseren Überblick eine Checkliste mit einer Zusammenfassung der Lerntipps zum Fernstudium:
1. Sie benötigen einen störungsfreien Arbeitsplatz.
2. Strukturieren Sie die Studieninhalte.
3. Planen Sie Ihr persönliches Zeitmanagement.
4. Schaffen Sie sich Pausen und Auszeiten.
5. Wichtig zum Durchhalten ist die Selbstmotivation.
6. Nutzen Sie den Online-Campus.

Waren Ihnen die Lerntipps zum Fernstudium eine Hilfe? Vielleicht finden Sie selbst weitere Tipps, die Ihnen bei Ihrem eigenverantwortlichen Studium weiterhelfen können. Viel Erfolg beim Lernen! Sollte Ihr Interesse an einem Fernstudium geweckt worden sein, können Sie gleich hier das kostenlose Informationsmaterial renommierter Ausbildungsinstitute anfordern. Darin enthalten sind umfangreiche Informationen zu allen Fernlehrgängen.

Infomaterial anfordern Banner - Berater
Infomaterial anfordern Banner - Berater
Infomaterial anfordern Banner - Berater
ILS Hochschule Logo

seit 1977

80.000 Fernschüler/Jahr

über 200 Fernkurse

90 % Bestehensquote

Bildungsgutscheine

zertifizierter Abschluss

gratis Probelektionen

4 Wochen Probestudium

Studiengemeinschaft Darmstadt Logo

seit 1948

60.000 Fernschüler/Jahr

über 200 Fernkurse

90 % Bestehensquote

Bildungsgutscheine

zertifizierter Abschluss

gratis Probelektionen

4 Wochen Probestudium

Fernakademie für Erwachsenenbildung Logo

seit 1989

80.000 Fernschüler/Jahr

über 200 Fernkurse

hohe Bestehensquote

Bildungsgutscheine

zertifizierter Abschluss

gratis Probelektionen

4 Wochen Probestudium

Hamburger Akademie für Fernstudien Logo

seit 1969

über 180 Fernkurse

Online Campus

hohe Bestehensquote

Bildungsgutscheine

zertifizierter Abschluss

gratis Probelektionen

4 Wochen Probestudium

Wilhelm Büchner Hochschule Logo

seit 1997

über 6.000 Studierende

Finanzielle Förderung

über 50 Studiengänge

zertifizierter Abschluss

hohe Bestehensquote

Hochschule für Technik

4 Wochen Probestudium

AKAD University Logo

seit 1959

über 66.000 Absolventen

36 Fernstudiengänge

120 Weiterbildungen

zertifizierter Abschluss

96 % Erfolgsquote

33 Prüfungszentren

4 Wochen Probestudium

EURO-FH Logo

seit 2003

Über 7.000 Studierende

kostenloser Studienführer

hohe Bestehensquote

zertifizierter Abschluss

Studieren ohne Abitur

12 Prüfungszentren

4 Wochen Probestudium

Impulse e.V. Logo

seit 1990

37 Aus- und Weiterbildungen

individueller Studienbeginn

Online-Studienzentrum

zertifizierter Abschluss

kostenfreie Nachbetreuung

mehr als 40 Seminarorte

14 Tage kostenlos testen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Im Fernstudium zum Berater

Die Berater Ausbildung per Fernstudium ist mehr als nur ein adäquater Ersatz für die Präsenzausbildung. Welche Vorteile hat ein Fernstudium? Welche Voraussetzungen gelten beim Fernstudium? Wir machen Sie fit für einen erfolgreichen Studienbeginn.

mehr lesen

Fernlernen 2.0

Virtueller Campus oder Podcast? Inzwischen bieten alle großen Fernlehrinstitute online unterstützte Fernstudiengänge an. Lesen Sie einen spannenden Artikel über die neuen Möglichkeiten – Fernlernen 2.0 – im Bereich des Fernstudiums.

mehr lesen

Das Probestudium – ein Testlauf

Testen Sie in Ihrem Alltag, ob ein Fernstudium für Sie das Richtige ist und finden Sie heraus, ob der gewählte Fernlehrgang zu Ihnen passt! Die Fernhochschulen bieten die Möglichkeit ein vierwöchiges Probestudium zu absolvieren!

mehr lesen