Projektleiter Zertifizierung | Ausbildung

Zertifizierung zum/ zur Projektleiter/-in

Obwohl es vielen nicht bekannt ist, ist für die berufliche Tätigkeit im Projektmanagement eine Ausbildung sinnvoll. Eine Projektmanagement Zertifizierung ist in vielen Stellenausschreibungen für Projektmanager oder (Teil-) Projektleiter ein Bonus, wenn nicht sogar ein Muss. Ein gut ausgebildeter, zertifizierter Mitarbeiter bringt für das Unternehmen den Vorteil, dass er oder sie über Expertenwissen im Bereich des Projektmanagements verfügt. Dies führt zu einer professionellen internen Abwicklung und damit zur Reduzierung von Fehlern während des Projekts, die zu Verzögerungen und Mehrkosten führen können. Außerdem ist Projektmanagement vielseitig einsetzbar und z.B. bei einem IT-Consultant, im Gesundheitsmanagement oder bei einem Energieberater nicht mehr wegzudenken.

Voraussetzungen für eine Projektmanagement Ausbildung

Um bei einem Kurs für Projektmanagement mit Zertifizierung teilnehmen zu können, sollte der Teilnehmer Berufserfahrung in der Abwicklung von Projekten gesammelt haben. Diese kann sich auf die Mitarbeit in komplexen Projekten oder auf die Leitung von kleinen oder Teilprojekten beziehen. Vorhergehende Studienabschlüsse oder Berufsausbildungen oder Projektmanagement Zertifizierungen sind nicht erforderlich.

Kursinhalte

Kurse im Bereich des Projektmanagements mit Zertifizierung beinhalten sowohl anwendungsorientierte Methoden als auch das Erlernen von Soft Skills. Die Methoden, die in der Projektmanagement Ausbildung behandelt werden, reichen hierbei von der Planung des Projekts über dessen Anfangsphase und die Abwicklung bis hin zu einem erfolgreichen Abschluss des Projekts und dessen Nachbereitung. Während der gesamten Dauer des Projekts sind die Finanzierung und das Controlling des Projekts Lerninhalte der Projektmanagement Ausbildung. Zum Einsatz von Soft Skills gehören beispielsweise das Zusammenstellen eines Projektteams, die Kommunikation und Konfliktlösung innerhalb dieses Teams sowie die Führung und Organisation der einzelnen Interessensgruppen wie Lieferanten, Kunden, Konstrukteure oder Kaufleute. Zusätzlich werden allgemeine Fertigkeiten behandelt, wie etwa die Nutzung von Software zur Projektplanung und -abwicklung sowie die Abwicklung spezifischer Projekte wie beispielsweise die Leitung von Software-Projekten oder Forschungs- und Entwicklungsprojekten.
Ziel ist es sowohl bei den allgemeinen Methoden als auch bei den spezifischen Projektverläufen, den Teilnehmern praxisnahes Werkzeug zu vermitteln.
Eine Projektmanagement Ausbildung kann bei verschiedenen Bildungsträgern bzw. Anbietern absolviert werden, sie dauert in der Regel ca. ein Jahr bei einem Aufwand von ca. 12 Stunden pro Woche.

Weitere Informationen zum detaillierten Inhalt der jeweiligen Module sowie dem genauen Ablauf und Preisen können Sie hier unverbindlich und kostenlos anfordern.

Finanzierung des Kurses

Häufig übernimmt der Arbeitgeber die Kosten einer Projektmanagement Ausbildung. Ist dies nicht der Fall, besteht die Möglichkeit, sich Kurse im Projektmanagement mit Zertifizierung durch die Agentur für Arbeit mit einem Bildungsgutschein erstatten zu lassen. Hierbei ist es wichtig, im Vorhinein zu klären, ob der Kurs zertifiziert ist und ob man selbst Anspruch auf einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit hat.

Organisation und Ablauf des Kurses

Bei der Projektmanagement Zertifizierung handelt es sich um einen Online-Kurs. Das heißt dem Teilnehmer werden Studienmaterialien zugeschickt, in Ausnahmefällen können auch Videos Teil des Lernmaterials sein. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Kurses einen Zugang zum Online Campus, mit dem er sich einloggen und auf sämtliche Lerninhalte zugreifen kann. Der Online Campus bietet zudem ein Forum, um sich mit anderen Teilnehmern des Kurses zur Projektmanagement Zertifizierung auszutauschen und gegebenenfalls Fragen klären zu können. Um den eigenen Lernfortschritt zu überprüfen, werden in regelmäßigen Abständen Einsendeaufgaben über den bereits erarbeiteten Lernstoff an den persönlichen Ansprechpartner geschickt. Auf diese Weise behält man als Teilnehmer den Überblick über die eigenen Leistungen und bleibt in Kontakt mit dem entsprechenden Ansprechpartner.
Zuzüglich zu der eigenständigen Erarbeitung des Studienmaterials ist für den Erwerb einer Projektmanagement Zertifizierung die Teilnahme an zwei jeweils zweitägigen Seminaren sowie das Ablegen und Bestehen einer abschließenden Prüfung erforderlich.

Die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme an einem Kurs zur Projektmanagement Zertifizierung dürfte kein Entscheidungskriterium sein. Außer einem gewöhnlichen Multimedia-Equipment wie PC und Internetzugang müssen keine weiteren Voraussetzungen erbracht werden.

Zielgruppe für eine Projektmanagement Zertifizierung

Im Projektmanagement mit Ausbildung zu arbeiten kann für viele Personengruppen interessant sein. Vor allem Berater profitieren von dieser Möglichkeit der Qualifikation. Aber auch für Schüler und Studenten sowie Berufsanfänger, die sich für Themen des Projektmanagements interessieren, ist eine Projektmanagement Zertifizierung von Nutzen, um das Gebiet kennenzulernen und erste Eindrücke zu gewinnen, wie sich der Arbeitsalltag eines Projektmanagers darstellt, welchen Herausforderungen man gegenübersteht und wie diese zu meistern sind. Im Bereich des Projektmanagements eine Zertifizierung zu erlangen, ist außerdem für Angestellte interessant, die bereits in diesem Bereich arbeiten, sich weiterbilden möchten und die Projektmanagement Ausbildung als Sprungbrett für den nächsten Karriereschritt nutzen.

GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
ILS Hochschule Logo
Gründungsjahr
seit 1977
Anzahl Fernschüler
80.000 Fernschüler/Jahr
über 200 Fernkurse
über 200 Fernkurse
90 % Bestehensquote
90 % Bestehensquote
Bildungsgutscheine
Bildungsgutscheine
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
4 Wochen Probestudium
Studiengemeinschaft Darmstadt Logo
Gründungsjahr
seit 1948
60.000 Fernschüler/Jahr
60.000 Fernschüler/Jahr
über 200 Fernkurse
über 200 Fernkurse
90 % Bestehensquote
90 % Bestehensquote
Bildungsgutscheine
Bildungsgutscheine
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
4 Wochen Probestudium
Fernakademie für Erwachsenenbildung Logo
Gründungsjahr
seit 1989
80.000 Fernschüler/Jahr
80.000 Fernschüler/Jahr
über 200 Fernkurse
über 200 Fernkurse
hohe Bestehensquote
hohe Bestehensquote
Bildungsgutscheine
Bildungsgutscheine
zertifizierter Abschluss
zertifizierter Abschluss
gratis Probelektionen
gratis Probelektionen
4 Wochen Probestudium
4 Wochen Probestudium

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Im Fernstudium zum Berater

Im Fernstudium zum Berater

Die Berater Ausbildung per Fernstudium ist mehr als nur ein adäquater Ersatz für die Präsenzausbildung. Welche Vorteile hat ein Fernstudium? Welche Voraussetzungen gelten beim Fernstudium? Wir machen Sie fit für einen erfolgreichen Studienbeginn.

mehr lesen
Aussichten auf dem Arbeitsmarkt

Aussichten auf dem Arbeitsmarkt

Um als Berater erfolgreich zu sein, ist ein solide Ausbildung und überdurchschnittliches Engagement zwingend erforderlich. Die Weiterbildung im Fernstudium bietet die optimale Möglichkeit sich nebenberuflich ein zweites Standbein aufzubauen.

mehr lesen